70 Jahre Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bornheim e.V.
70 Jahre Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bornheim e.V.

 

Der AWO Ortsverein Bornheim e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt

 

Auf seiner Mitgliederversammlung am 27. August 2021 haben die anwesenden Mitglieder im Wesentlichen den amtierenden Vorstand bestätigt.

 

Vorsitzender bleibt Hans Jürgen Schütz-Jaritz. Sein Stellvertreter wurde Jürgen Hartmann, der bisher für den Sozialbereich und für die Presse zuständig war.  Dieses Amt hat nun Harald Stadler übernommen, der schon als Beisitzer dem erweiterten Vorstand angehörte. Geblieben sind die Kassiererin Alla Schubert und  die Schriftführerin Gesine Riebesehl-Eckerz.  Unser Ehrenmitglied Erna Franke und Seniorenbeauftragte  ist weiterhin Beisitzerin. Zudem konnte Aline Jaritz gewonnen werden, um im erweiterten Vorstand als Beisitzerin mitzuarbeiten. Revisorinnen bleiben Ute Krüger und Bärbel Hartmann.

 

Ziel des neu gewählten Vorstands ist es, den Bekanntheitsgrad des AWO-Ortsvereins Bornheim e.V. weiter zu erhöhen und damit ggf. mehr aktive Mitglieder zu gewinnen. Zudem besteht der Wunsch aller, dass in naher Zukunft wieder ein normales Vereinsleben durchgeführt werden kann.

Von links nach rechts

 

Harald Stadler, Alla Schubert, Ute Krüger, Aline Jaritz, Hans Jürgen Schütz-Jaritz, Jürgen Hartmann, Geseine Riebesehl-Eckertz

 

Nicht auf dem Bild Erna Franke und Bärbel Hartmann

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

bedingt durch die aktuelle Corona-Lage haben wir beschlossen, den Festakt zum 70-jährigen Bestehen des Ortsvereins und die traditionelle Weihnachtsfeier am 18.12.2021 im Ratssaal der Stadt Bornheim nicht zu veranstalten. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

 

Wir hoffen alle, dass wir bald wieder in eine Normalität kommen, um das ganze Spektrum unserer Angebote anbieten zu können.

 

Wir wünschen Euch und Euren Lieben ein geruhsames Weihnachtsfest und kommt Gesund ins neue Jahr

 

Der Vorstand

 

Unwetter-Katastrophe in unserer Region

 

Die Unwetter-Katastrophe hat Teile unserer Region überschwemmt, Menschen sind gestorben oder haben Haus, Hab und Gut verloren.

Auch unsere Freundinnen und Freunde in Swistal sind besonders betroffen.

Um die größte Not zu lindern, hat der AWO Ortsverein Swisttal ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spendengelder  kommen zu 100 Prozent direkt bei denen an, die die finanzielle Hilfe am nötigsten brauchen.

 

Von Sachspenden bitten wir derzeit abzusehen, da die Spendenbereitschaft so groß war, dass nun alle Lager- und Verteilkapazitäten erschöpft sind. Wir bitten hier um Verständnis.

Stand 25.05.2021

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

leider hat uns der Coronavirus immer noch fest im Griff.

 

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung NRW in der gültigen Fassung vom 12. Mai 2021 stehen auch weiterhin einige Angebote und Aktivitäten nicht zur Verfügung. Hierzu gehören insbesondere unser AWO-Shops in Bornheim-Merten.

 

Der Abholservice und der Kleidercontainer im Siefenfelchen, Bornheim Mitte - den wir bewirtschaften - kann wieder genutzt werden.

 

Sollte die Coronaschutzverordnung es wieder zulassen, werden wir zeitnah unsere Angebote und Services wieder anbieten.

 

Mit besten Grüßen und bleibt gesund

Der Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bornheim